Kursbedingungen

1. Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt entweder über das Anmeldeformular auf unserer Webseite http://www.vhat.info/index.php/kurse oder per E-Mail an kurse@vhat.info

Bitte geben Sie hierbei stets folgende Informationen an:

  • Vor- und Zuname
  • E-Mail-Adresse
  • wenn Ihre Bühne Mitglied im VHAT ist, nennen Sie bitte den Bühnennamen
  • wenn Ihre Bühne Mitglied der Landesverbände Bremen, Niedersachsen oder Schleswig-Holstein ist, nennen Sie bitte den Bühnennamen und den Landesverband
  • wenn Sie keiner Bühne der o.g. Verbände angehören, dann geben Sie bitte Ihre vollständige private Adresse ein
  • Kurstitel bzw. Kursnummer
  • Bei mehreren Terminmöglichkeiten eines Kurses bitte stets den bevorzugten und einen alternativen Termin angeben

Grundsätzlich verwenden wir die persönlichen Daten der Teilnehmer ausschließlich für die Kursanmeldung, Rechnungsstellung, Nachbereitung und die Information über neue Kurse des VHAT.

Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, auch Informationen über neue Kurse des VHAT zu erhalten, vermerken Sie dies bitte bei der Anmeldung oder senden Sie einfach eine E-Mail an kurse@vhat.info

2. Kursgebühren

Die Kursgebühren betragen in der Regel pro Stunde:

EUR 4,00 für Mitglieder der angeschlossenen Bühnen
EUR 4,00 für Mitglieder aus Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein
EUR 12,00 für sonstige Teilnehmer

2.1. Mitgliedsbühnen des VHAT

Die Kursgebühren werden der jeweiligen Bühne in Rechnung gestellt und sind nach Rechnungsstellung zu überweisen:

Verband Hamburger Amateurtheater
IBAN: DE83 2003 0000 0010 3106 98
BIC HYVEDEMM300
HypoVereinsbank Hamburg
Zweck: KURS-NR, IHR(E) NAME(N), IHRE BUEHNE

2.2. Mitgliedsbühnen anderer Landesverbände und sonstige Teilnehmer

Die Kursgebühren sind nach einer Anmeldebestätigung im Voraus auf das Konto des Verbandes zu überweisen:

Verband Hamburger Amateurtheater
IBAN DE83 2003 0000 0010 3106 98
BIC HYVEDEMM300
HypoVereinsbank Hamburg
Zweck: KURS-NR, IHR(E) NAME(N)

Erst nach Zahlungseingang besteht eine Teilnahmeberechtigung.

3.  Getränke / Essen

In der Regel ist jeder Teilnehmer selbst für seine eigenen Getränke und Essen verantwortlich.
Sollten Getränke oder Essen bereits in der Kursgebühr enthalten sein, wird dies separat in der Kursbeschreibung aufgeführt.

4. Absage des Kurses durch den Kursteilnehmer

Bei Verhinderung des Kursteilnehmers erfolgt keine Rückerstattung.

5. Absage des Kurses durch den VHAT

Sollten sich nicht mehr als sechs Personen bis 14 Tage vor Kursbeginn anmelden, behält sich der Verband vor, den jeweiligen Kurs gegebenenfalls abzusagen. Eine bereits beglichene Kursgebühr wird zurückerstattet.

6. Feedbackbogen

Zu jedem Kurs stellen wir den Dozenten Feedbackbögen für die Teilnehmer zur Verfügung. Ziel ist es dabei, nicht nur eine Rückmeldung über Inhalt und Art der Wissensvermittlung zu erhalten, sondern auch wichtige Impulse für die weiteren Kursplanungen.

Der Feedbackbogen enthält dabei mindestens folgende Informationen:

- Kurstitel und Kursname
- Datum und Ort des Kurses
- Beurteilung des Raumes, der Kursinhalte und des Dozenten
- Anregungen und Wünsche

Das Feedback kann anonymisiert oder mit Namen abgegeben werden. Der Feedbackbogen
kann vom Teilnehmer entweder direkt an kurse@vhat.info gesandt oder den Dozenten
übergeben werden.